Kaffeeenzyklopädie

Was Sie über Kaffee wissen sollten!

Hier wird in aller Ausführlichkeit und umfassend das Thema Kaffee in seiner ganzen Breite erläutert. Von der Pflanzenkultur, zum Anbau, über die Ernte, die Weiterverarbeitung und den Handel mit Kaffee. Ein nützliches Nachschlagewerk das eine Zusammenfassung des Fachgebietes darstellt.

Die Kaffeepflanze
Die Kaffeepflanze

Der Anbau der Kaffeepflanzen, botanisch eigentlich als Bäume eingestuft werden, erfolgt rund um den Äquator zwischen 23° nördlicher und 25° südlicher Breite. Anbau und auch Pflege sind äußerst aufwendig, da es sich bei Coffea um eine sehr sensible Pflanze handelt, die keine extremen Bedingungen verträgt.

Erntemethoden
Erntemethoden

Die Frucht des Kaffeebaums braucht lange, bis sie ihren Reifezustand erlangt: Kaffeepfl anzen bringen erstmals nach drei oder vier Jahren Erträge und erreichen ihr maximales Produktionsvermögen nach sechs bis acht Jahren. Beeinflusst wird diese Zeitdauer auch durch Klima, Boden und Düngung.

Aufbereitung der Kaffeebohne
Aufbereitung der Kaffeebohne

Nach der Ernte ist die reife Kaffeekirsche zunächst weder genießbar noch transportfähig. Bevor sie weiterverarbeitet werden kann, müssen die jeweils zwei Kaffeebohnen aus ihrer Hülle befreit werden.

Nach der Aufbereitung
Nach der Aufbereitung

Trocknen, abschälen, sortieren und verpacken – vor ihrer Verschiffung müssen sowohl der trocken aufbereitete Kirschkaffee als auchder Pergamentkaffee aus der Nassaufbereitung durch Pulper zunächst weiterverarbeitet werden.

Die Kaffeeblüte
Die Kaffeeblüte

Sowohl der Blüten- als auch der Fruchtansatz der Kaffeeblüte, die in Duft, Form und Farbe an Jasmin erinnert, gibt Aufschluss über die mögliche Menge der künftigen Kaffeeernte.

Die Kaffeekirsche
Die Kaffeekirsche

Die Entwicklung der Kaffeepflanze, lat. Coffea, folgt ihrem ganz eigenen Rhythmus. Während das Aufspringen der Blütenknospen, die Blüte, die Pollenausschüttung und die Befruchtung innerhalb weniger Tage vonstattengehen, dauert es vergleichsweise lange, bis die Frucht der Kaffeepflanze ihren Reifezustand erreicht.

zurück top