Frühstücksmaschinen und ihre Besonderheiten

Die generell steigenden Anforderungen von Gästen betreffen auch Kaffeemaschinen. Ein gelungenes Frühstück beinhaltet eine große Auswahl an verschiedensten Kaffeespezialitäten; und damit diese die gewünschte Qualität haben, müssen Kaffeemaschinen und die Menschen, die sie bedienen, so einiges können.

Ob frisch gebrühter Filterkaffee, Espresso, Cappuccino oder entkoffeinierter Kaffee: Für eine Kaffeerösterei ist es wichtig, die gesamte Produktpalette abzudecken. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Röstung, Mischung und Mahlgrad des Kaffees gelegt. Trotz der Entwicklung immer neuer Kaffeespezialitäten liegt der Filterkaffee weltweit nach wie vor im Trend.

Frisch gebrüht. Vor allem im Frühstücksbereich legen Gäste Wert darauf, dass ihnen der Filterkaffee frisch aufgebrüht, heiß und aromatisch serviert wird. Bei einer größeren Auswahl an Kaffeespezialitäten wählt der Kunde hingegen oftmals sein Lieblingsgetränk lieber selbst per Knopfdruck. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, die persönlichen Erwartungen der Gäste zu erfüllen und ihnen sowohl Service als auch Selbstbedienung anzubieten.

Die Technik.
Bei der Wahl der geeigneten Kaffeemaschine stehen die benötigte Leistung und das Getränkeangebot, technische Innovation und die einfache Bedienbarkeit der Maschine, die Ausgabezeit und die konstante Qualität der Kaffeegetränke im Vordergrund. Die Produktpalette eicht von manuellen und halbautomatischen Kaffeemaschinen über Vollautomaten bis hin zu traditionellen Siebträgermaschinen. Dank Mengenprogrammierung, unterschiedlicher Brühtemperaturen und vollautomatisch aufschäumender Dampfdüsen ist die Zubereitung verschiedenster Kaffeegetränke heute einfacher denn je. Unabhängig von Selbstbedienung oder Service ist jedoch die tägliche Reinigung enorm wichtig.

Kaffeemaschinen für den Frühstücksbereich. Schnellfiltergeräte (Bilder 1-2). Die professionelle und schnelle Zubereitung von Filterkaffee ist mit Stromzugang überall möglich, mit oder ohne Wasseranschluss. Hoher Komfort, modernes Design und einfache Handhabung sind bei diesem Gerät die Hauptvorteile. Warmhalteplatten sorgen für eine konstant optimale Temperatur des Kaffees. Ideal, um öfter kleinere Mengen an Filterkaffee zuzubereiten.

Buffet-Kaffeemaschine (Bilder 3-5). Das ideale Gerät für Kaffeetheke, Bar- oder Buffetbereich. Vorteile: Flexibilität, einfache und individuelle Bedienung. Um die richtige Kaffeetemperatur über einen langen Zeitraum zu halten, bietet sich ein Gerät an, das eine Pumpkanne befüllt.

Kaffeeautomat (Bild 6). Per Knopfdruck lassen sich schnell, einfach und vollautomatisch diverse Kaffeevarianten produzieren, der Gast trifft selbst die Wahl. Vorteile: hochwertige Technik und modernes Design.

Rundfilter (Flachfilter). Kommen generell in Gastronomie und Hotellerie zum Einsatz. Ideal, um schnell und einfach große Mengen hochwertigen Kaffees von konstanter Qualität zu brühen, in komfortablen und transportablen Behältern. So kann jederzeit und überall frischer Kaffee serviert werden.

zurück top